Am 7. und 10. November fanden die Projekttage an unserer Schule statt. Während die fünften Klassen Laternen für den St- Martin-Umzug bastelten, haben die sechsten Klassen ein Altersheim besucht und dort den Bewohnern Gedichte und Lieder vorgetragen. Außerdem haben wir beschlossen, Spielzeuge, Bücher und Stofftiere, die wir zu Hause nicht mehr brauchen, zu sammeln und schön verpackt zu verschenken. Im Januar haben wird diese Geschenke Kindern geschenkt, die keine Geschenke zu Weihnachten bekommen haben, um sie mit unseren Geschenken fröhlich zu machen. Das ist der Gesamtschule II sehr gut gelungen: Die sechsten Klassen haben über 1000 Geschenke zusammen bekommen!  Die Kinder kamen dann zu uns in die Schule und waren sehr glücklich.
2015 01 2015 02 2015 03

Jaqueline Maaßen und Aliya Touhiri

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok