Wilhelm von Humboldt unser Schulnamensgeber

Wilhelm-von-Humboldt passt zu unserer Auffassung von Schule, denn er steht für einen humanen Umgang mit Menschen, für frischen Wind in den Schulen in Deutschland und er war begeistert von umfassender Bildung und Sprachen.   

Sie möchten mehr Informationen zu Wilhelm von Humboldt? Hier ein link zu planet wissen.de mit guten Informationen rund um seine Person.

http://www.planet-wissen.de/
gesellschaft/lernen/abitur_die_reifepruefung/pwiewilhelmvonhumboldteinmannfuermenschenbildung100~.html

 

Was bedeutet unser Schullogo? Ein Deutungsvorschlag.

Das Schullogo wird offiziell vorgestellt am 24.10.2015

Eine Schülerin hat unser Schullogo entworfen. Lena Birkelbach

aus der Oberstufe der Gestaltungstechnischen Assistenten des Berufskollegs für Technik Moers hat im Ramen einer Projektarbeit ihren Logoentwurf 2015 für unsere Schule eingereicht. Die Schul- und Lehrerkonferenzen unserer Schule haben aus mehreren Entwürfen diesen Entwurf als sehr geeignet ausgewält. Die Zusammenarbeit der beiden Schulen und die Tatsache, dass eine talentierte Schülerin für unsere Schule das Logo entworfen hat, sehen wir als einen positiven Teil der Entwicklung unserer Schule, weil wir Schülern etwas zutrauen und glauben, dass die Zukunft der Schulen in der Vernetzung untereinander besteht. 

Warum ich mich als Schulleiter über diesen Entwurf besonders freue und ihn für sehr geeignet halte? Es ist ein moderner, graphisch reduzierter Entwurf, der in einem interessanten Spannungsverhältnis zu dem traditionsreichen historischen Namensgeber der Schule „Wilhelm-von-Humboldt“ steht. Diese Kombination aus Name und Logo strahlt gleichzeitig Solidität und Moderne aus, eine gute Kombination auch für die Ausbildung der Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Die beiden Figuren greifen die Farbgebung unserer beiden Schulgebäude an zwei Standorten auf. Die rote Figur mag für die jüngeren SchülerInnen der Klassen 5-7 an einem Standort stehen, die blaue Figur für die Jahrgänge 8-13 am anderen Standort. Verbunden sind beide durch die aufsteigende Linie. Es ist ein Schulterschluss, der für die Verantwortung füreinander und den Gleichsinn steht und auch für den aufsteigenden Schulweg von Klasse 5-13. Das Logo verbindet optisch die zwei Etappen der Schulgeschichte. Als  „Gesamtschule II“ gegründet, erkennt der Betrachter auch gleichzeitig den ersten Buchstaben H des Namensgebers Humboldt im Logo.

Peter Jigalin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok