Wahlfach Latein in Jahrgang 6


USUS EST MAGISTER OPTIMUS                 Übung ist der beste Meister.


Latein war die Sprache der Römer –
Latein ist dennoch keine „tote“ Sprache, sondern lebt fort.

Viele Fremdwörter sind aus dem Lateinischen abgeleitet.
Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Rumänisch ähneln Latein in Grammatik und Wortschatz sehr.

Latein lernen lohnt sich –
Latein fördert Sprachbewusstsein und präzises Denken

Du lernst durchdachter zu reden und zu schreiben:
Du setzt dich mit den Gesetzmäßigkeiten der Sprache auseinander, indem du Sätze und deren Bausteine genauer unter die Lupe nimmst. Das macht Freude und hilft dir langfristig dabei, Sätze zu bilden, die deine Gedanken und Gefühle exakt und verständlich ausdrücken.

Du lernst genau hinzuschauen und dich über längere Zeit zu konzentrieren:
Beispielsweise lassen sich viele lateinische Sätze nur entschlüsseln, wenn du bestimmte Lösungswege geduldig und konsequent anwendest.

Du findest immer wieder spannende Zusammenhänge heraus:
Vieles, was die Römer dachten und empfanden, ist dir als Schüler(in) von heute fremd. Dennoch lohnt es sich, diese fremde und faszinierende Welt kennenzulernen. Wer sich mit ihr auseinandersetzt, gewinnt neue Einsichten auch in seine eigene Welt.

Für das Fach Latein solltest du in jedem Fall FLEIß und AUSDAUER mitbringen.


Kleines Latinum:
Schüler, die im 6. Schuljahr mit Latein beginnen, erwerben am Ende des 10. Schuljahres das Kleine Latinum, wenn die Zeugnisnote für das 2. Halbjahr mindestens ausreichend ist.

Latinum:
Schüler, die im 6. Schuljahr mit Latein beginnen, erwerben am Ende des 2. Halbjahres der Jahrgangsstufe 11 das Latinum, wenn die Zeugnisnote für das 2. Halbjahr mindestens ausreichend ist.

Pflichtbelegung zweite Fremdsprache:
Schüler, die im 6. Schuljahr mit Latein beginnen, erfüllen mit dem Erwerb des Kleinen Latinums am Ende der 10 die Pflichtbelegung für die zweite Fremdsprache.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok