20160320 rossomobil

Welche Sprache soll ich wählen? Ist Russisch etwas für mich? Um bei der Sprachenwahl zu helfen, kam am Dienstag, den 15.3.2016 das Russomobil mit zwei original russisch sprechenden Lehrerinnen aus Berlin an unsere Schule nach Grevenbroich.

Das Projekt Russomobil, gefördert durch den Bundesverband Deutscher West-Ost-Gesellschaften, steht unter der Schirmherrschaft u.a. des Botschafters der Russischen Föderation Herrn Grinin und der Ministerin für Schule und Weiterbildung Sylvia Löhrman. Das kleine fahrbare Kulturbüro hilft mit, an den Schulen über Russisch und Russland zu informieren.

20160510 02operIm zweiten Lernjahr Russisch nahm der Russischkurs des 7. Jahrgangs die Gelegenheit wahr um einen Teil der russsischen Musik und Kultur live kennenzulernen...
Bitte auf das Bild klicken.

 

Peter Jigalin

russischAktiv hat der Russischkurs das Fach den Besuchern vorgestellt. Russische Pfanneküchlein mit saurer Sahne und Matrjoschkas durften dabei natürlich nicht fehlen. Daneben gabe es die Gelegenheit, das kyrillische Alphabet (А Б В Г Д Е Ё Ж З И Й К Л М Н О П Р С Т У Ф Х Ц Ч Ш Щ Ъ Ы Ь Э Ю Я) zu erlernen und ein eigenes Namensschild zu erstellen. So schwer ist es gar nicht:)

Вем огромное спасибо! (Allen ein riesiges Dankeschön!)

Peter Jigalin

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok