1. Schüler-Eltern-Lehrersprechtag bei den Klassenleitungen für das Schuljahr 2017/18: Donnerstag, 30. November, 09:00 – 12:00 Uhr und 14 - 19 Uhr

Anmeldezeiten für das Schuljahr 2018/2019:
Samstag, der 03.02.2018: von 09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 15:00 Uhr
Montag, der 05.02.2018: von 09:00 bis 12:00 und 16:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag, der 06.02.2018: von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr

Weitere Details ...

2018 Plakat TdoSEinladung zum Tag der offenen Tür
am Samstag, den 20.01.2018, 9:00 bis 13.00 Uhr.
Weitere Infos in Kürze.

flagge de flagge en flagge ru

Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule in Grevenbroich, NRW
"Gemeinsam leben und lernen."

Unsere junge Gesamtschule besteht seit 2013. Die Schule zeichnet sich durch ein breites Fremdsprachenangebot aus. Bereits ab Klasse 6 stehen als zweite Fremdsprache Latein, Französisch, Russisch und Spanisch zur Auswahl.

Unsere Schule hat zwei Standorte. Die Klassen 5-7 lernen im Schulgebäude im Stadtteil Grevenbroich Orken. Die Jahrgänge 8 bis 13 lernen am Standort in der Grevenbroicher Innenstadt.

Die Schule umfasst im Schuljahr 2016/17 die Klassen 5 bis 8 und hat zurzeit ca. 720 Schüler. Die Schule ist eine Ganztagsschule, an drei Tagen in der Woche dauert der Unterricht bis 15.45 Uhr.

Ergänzend zum Unterricht gibt es Ganztagsangebote zur Freizeitgestaltung und individuellen Förderung.

An der Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule können alle Schulabschlüsse erreicht werden:

  • Abitur nach Klasse 13 (berechtigt zum Studium an allen Universitäten)
  • Fachhochschulreife nach Klasse 11 und 12
  • Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FORQ) nach Klasse 10
  • Fachoberschulreife - FOR (Realschulabschluss) nach Klasse 10
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9

Kein Kind muss unsere Schule verlassen, weil die Leistungen nicht ausreichend sind. Kein Kind muss unsere Schule verlasssen, weil es unterfordert ist. Wir fördern jedes Kind entsprechend seinen Leistungen und Begabungen. Wer die Qualifikation für die Oberstufe erhält, kann bei uns das Abitur machen. An unserer Gesamtschule ist - im Unterschied zu G8 Gymnasien - eine Schulzeit von neun Jahren bis zum Abitur die Regel. Unsere Schülerinnen und Schüler haben ein Jahr länger Zeit sich auf das Abitur vorzubereiten.

Im Unterschied zu anderen Schulformen wird an der Gesamtschule später entschieden, welcher Schulabschluss erreicht werden kann. Die Schülerinnen und Schüler haben mehr Zeit für ihre individuelle Entwicklung. Unsere Gesamtschule gibt ihnen die Chance dazu.

Peter Jigalin, August 2016

Hier geht es zum ausführlichen Text des Schulprogramms.pdf

Timeline - Größere und kleinere Ereignisse aus dem Schulleben:

20170610 Musikwettbewerb

20170610 Panthers

Am Sonntag, den 11.2.2017 fand der 24. Energie Cross in Grevenbroich Neukirchen statt, an dem auch 26  Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule aus Grevenbroich teilnahmen.

20170401 Spende
Spendenübergabe der Stiftung Bildung und Sport an die Schüler_innen der Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule

Encore un échange boule-versant

Im Rahmen des deutsch-französischen Schüleraustausches zwischen Grevenbroich und St. Chamond hatten die Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule einmal mehr die Gelegenheit, den Wert Ihrer Schulzeit durch neue Begegnungen zu bereichern.

20170307 Barcelona 

Liebe Grüße von der Kursfahrt Spanisch der Klasse 8 nach Barcelona im März 2017

20170209 StadtteilgespraechAm 8.2.2017 lud Bürgermeister Klaus Krützen zum Stadtteilgespräch in die Aula der Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule ein.

 

 

 

 

Ausgezeichnete Leistung - Herzlichen Glückwunsch!

 

Mia Kuhn belegt einen von 12 dritten Plätzen im Jahrgang 8 beim Mathematikwettbewerb 2016/2017

 

 

20170127 Richtfest"Glück dem Bau mit deinen Scherben"

Richtfest für den Erweiterungsbau der Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule

Am 27.1.2017, keine fünf Monate nach der Grundsteinlegung,  begrüßte Schulleiter Peter Jigalin die illustre Festgemeinde erneut: diesmal zum Richtfest des Erweiterungsneubaus, um Bauherrn, Architekten, Ingenieure, Behörden, Meister, Lehrlinge...

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Samstag 21. Januar 2017 war unser „Tag der offenen Schule“. 

Gemeinsam habt Ihr den Tag mit Spaß und Interesse und viel Einsatz sehr gut gestaltet. Die Besucher haben sich bei uns wohl gefühlt und konnten sich über unsere Schule gut informieren. Sie waren besonders von Eurer Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft beeindruckt. Vielen Dank! 

Peter Jigalin

20170120 PotentialanalyseDie Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs der Wilhelm-von-Humboldt-Gesamtschule erkunden ihre Stärken und tanken Selbstvertrauen beim Besuch der Potenzialanalyse in Düsseldorf

 

Zusätzliche Informationen